Schmiedhaus-Chef Michael Lippert

Von Kindheit an war Michael Lippert von den großen gestalterischen Möglichkeiten des Bauens fasziniert. Dies führte zu einer Lehre als Maurer, die er 1989 abschloss und einem anschließenden Studium zum Diplom Bauingenieur an der Technischen Universität München. Hier sammelte er viele Erfahrungen und lernte, dauerhafte und bauphysikalisch richtige Lösungen einzuschätzen. 2004 erwarb Michael Lippert das Anwesen rund um die ehemalige Schmiede in Grafendorf, sanierte diese und erfüllte sich damit einen Traum. 2011 gründete er den Naturbaustoffhandel Schmiedhaus. Die Zertifizierung zum TÜV-geprüften Schimmel-Sachkundigen folgte 2014.

Werdegang

  • 1989  Abschluss der Maurerlehre an der Handwerkskammer Oberpfalz
  • 1999  Abschluss des Studiums zum Diplom Bauingenieur an der Technischen Universität München
  • 2004  Erwerb des Anwesens der ehemaligen Schmiede zu Grafendorf und Start der Sanierung
  • 2010  Abschluss der Sanierung des Wohnhauses
  • 2011  Gründung Naturbaustoffhandel Schmiedhaus
  • 2014  Zertifizierung zum Schimmel-Sachkundigen beim TÜV-Süd